Über Uns

Michael Bolte ist bekannt für seine Liebe zu deutschen Weinen. Er hat früh gelernt, besonders durch regelmäßige Reisen zu den deutschen Top Winzern, dass die Qualität der deutschen Weine groß ist bzw. sein kann. Die naturgeographischen Voraussetzungen sind gut, sogar perfekt für die charaktervollsten Rebsorten: den weißen Riesling und den roten Spätburgunder. Wenn nun Winzer mit viel Herzblut, Weinverstand und Sinn für die Natur und das Natürliche - ein bisschen verrückt können sie auch ruhig sein - auf das richtige Terrain treffen, dann gibt es einen tollen Wein, wahrscheinlich terroirbetont.

Im Waldhotel Krautkrämer entstand bei Michael Bolte die Liebe zum Riesling und um das europäische Weinursprungsland Frankreich kennenzulernen, ging es dann für ein Jahr nach Burgund und an die Côte d´Azur.

Es folgte die Station im Münchener Kult-Restaurant „Tantris” und dann ging es nach Hamburg ins Marinas, wo er auf Heiko Stock traf. Zusammen eröffneten sie 1996 das STOCK´S in Ellerbek und zogen 2001 an die Alsterschleife.

Nach fast 13 Jahren Zusammenarbeit und 8 Jahren Partnerschaft mit Heiko Stock ging er 2009 mit seiner Lebenspartnerin Caren (studierte Betriebswirtin, augebildete Yogalehrerin und Ernährungsberaterin) ging Michael Bolte 2009 für einige Monate nach Australien. Diese Zeit war persönlich gleichermaßen prägend wie auch wertvoll und hat „wonnebare” Früchte getragen.

Für beide ist Yoga im Leben ein Geschenk, gleichwohl stets präsent. „Gelebtes Yoga”, sowohl in seiner körperlichen Praxis als auch darüber hinaus in ganzheitlicher Lebensführung, bereichert ihren Alltag. Denn Naturverbundenheit, Lebensfreude und bewusster Genuss sind Grundbedürfnisse, die in der WONNEBAR auf liebevolle Weise einfließen und ganz authentisch umgesetzt werden.

nach oben